Matchplay 2020

27-09-2020

Dirk Rudhart gewinnt am Öschberghof

Mit 42 Nettopunkten sichert sich unser Mitglied Dirk Rudhart einen Platz für das Bundesfinale auf Mallorca. Hier ein kleiner Bericht zu seinem Spieltag:

"Gespielt wurde auf dem East Course, meine Startzeit war 11.40 im 3er Flight. Ich war am Freitag schon da und habe eine Proberunde gespielt, was sich als sehr hilfreich erwies. Der Platz ist in einem Top Zustand gewesen. Tolle Anlage, gestern hat mich dann meine Frau als Caddy begleitet und war mein Glücksbringer. Am ersten Loch habe ich schlecht angefangen, 8 Schläge an einem Par 5. Nachdem dann die erste Nervosität verflogen war, hatte ich an Loch 3 einen Schlag aufs Grün aus 150 Metern, und konnte den über einen kleinen See aufs Grün setzen, das war dann ein Par auf der schweren 5. Meine zwei Flightpartner haben hier gepatzt und ich war in Führung gegangen, diese wechselte dann auf den folgenden Löchern zwischen dem späteren zweitplazierten Michael Grabmeier und mir ständig bis zum Loch 9. Auf den Backnine konnte ich dann wieder in Führung gehen und habe sie bis zum Schluss nicht mehr abgegeben. An Loch 12 hatte ich höchstwahrscheinlich den nearest to the pin, war aber so froh über mein Par so dass ich nicht gemessen habe ( Anfänger halt ). Zum Schluss waren es dann 42 Netto Punkte, was mit deutlichem Vorsprung Platz 1 war, das beste Nettoergebnis von allen Teilnehmern und die Quali für das Bundesfinale auf Malle nächstes Jahr im April".

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch für diesen tollen Sieg!

 

 


Zurück