Ligaspiele AK 50+ Herren des GC-Ortenau

09-10-2019

Licht und Schatten bei der Golf Herrenmannschaft AK 50+ des Golfclub Ortenau

Nach dem phänomenalen Heimspielsieg am 10.08.2019, bei dem alle eingesetzten Spieler überzeugt haben, wobei insbesondere das beste Bruttoergebnis von Holger Kammin und das beste Nettoergebnis von Thomas Eble in der Einzelwertung hervorzuheben ist, konnte die Mannschaft des Golfclub Ortenau im letzten Ligaspiel beim Golfclub Europa-Park Breisgau nur den 5. Platz erreichen. Lediglich Captain Christof Schalk konnte mit 89 Schlägen und mit Einschränkungen auch Kenny Gregson mit 94 Schlägen ein zufriedenstellendes Ergebnis nach Hause bringen. Nach dem letzten Spieltag ergab sich folgendes Gesamtbild der 4. Liga Gruppe E Herren AK 50:

1. Golfclub Rheinblick mit gesamt 454 Schlägen

2. Golfclub Markgräflerland, Kandern mit gesamt 519 Schlägen

3. Europa-Park Golfclub Breisgau mit gesamt 526 Schlägen

4. Golfclub Urloffen mit gesamt 533 Schlägen

5. Golfclub Ortenau mit gesamt 604 Schlägen

 Den Heimspielsieg haben Holger Kammin, Michael Schmiederer, Kenny Gregson, Thomas Eble, Christian Surbeck und Uwe Krämer errungen.

Beim letzten Ligaspiel im GC- Breisgau waren dabei auf dem Bild von links nach rechts: Thomas Oberschild, Kenny Gregson, Christof Schalk, Holger Kammin, Thomas Eble, Jochen Leser


Zurück