Junggesellenabschied mal anders

16-06-2019

Das dachte sich wohl der junge Mann, welcher für die koblenzer Clique den Junggesellenabschied organisierte. Als erste Station der Schwarzwaldreise sollte Golf auf dem Programm stehen, also schrieb er kurzerhand eine Mail an uns und ein Telefonat später, war die Sache geklärt. Unter Anleitung von unserem Pro Balázs und zwei Mitgliedern, hatten die Jungs einen riesen Spaß, und verzeichneten erste golferische Erfolge. Danach konnten sie ihr Erlerntes unter Beweis stellen. Als kleines "Junggesellenabschiedsgeschenk" spendierte der Club der Gruppe die Golfcarts und es wurde mal"richtig" Golf gespielt. Natürlich mit Begleitung und ein bisschen Unterstützung. Typische Schwarzwaldverkostung durfte nicht fehlen, dafür sorgten unsere Gaby und unser Toby. 

Wir bedanken uns an dieser Stelle für euren Besuch im Gereuter Tal und wünschen dem frischen Ehepaar alles gute für die gemeinsame Zukunft.

Euer Team vom GC-Ortenau e.V.

 


Zurück