Damenkurzreise von 03. bis 06. Juli 2016 nach Gernsheim

07-12-2016

In diesem Jahr sind 17 Damen in Fahrgemeinschaften nach Gernsheim ins neu eröffnete Golf Absolute Hotel gefahren. Am Sonntag sind wir angereist und trafen uns um 19:00 Uhr zum Abendessen. Dabei haben wir die Flights für den nächsten Tag ausgelost und bekamen zum Frühstück die Scorekarten vom Clubsekretariat.

 

Im Raum Rhein-Main-Neckar-Saar befinden sich 10 herrliche Golfanlagen von Golf absolute, wovon wir drei davon bei herrlichem Golfwetter gespielt haben.

In dem 4 Sterne HOTEL absolute in Gernsheim (Südhessen) befindet sich das bekannte Restaurant Althaus inmitten des 36 Loch Golfresorts Gernsheim. Hier, am Rande des Odenwalds, nahe der Messe Frankfurt am Main und Flughafen sowie den Rhein-Neckar Metropolen Mannheim und Heidelberg, konnten wir das Hotel wunderbar mit dem Auto erreichen. Eingebettet zwischen grünen Hügeln und natürlichen Landschaften genossen wir einen beeindruckenden Panoramablick über Seen und die Golfanlagen.

In den großzügig, mit viel Liebe zum Detail konzipierten Komfortzimmern und den aufwendig gestalteten Wellness-Einrichtungen (Saunalandschaften, Indoor-Pool, Fitnessstudio) haben wir uns in unserer Freizeit sehr wohlgefühlt.

Nach dem Frühstück spielten wir ab 10:00 Uhr auf dem Parklandplatz direkt am Hotel Loch 1 bis 18. Für die Brutto- und die ersten drei Netto-Siegerinnen hatten Dr. Andrea Zolg mit Ottilia Brüderle-Müller wunderschöne Preise gesponsert. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei ihnen.

1. Bruttopreis ging an Friederike Schalk mit 20 Brutto gefolgt von Reinhilde Horn mit 16 Bruttopunkten.

1. Nettopreis ging an Dr. Andrea Zolg mit 37 Nettopunkten. Sie gab Ihren Preis weiter an die zweitplatzierte Claudia Haungs-Obert mit 35 Nettopunkten,

2. Nettopreis ging an Dr. Friederike von Stosch mit 33 Nettopunkten,

3. Nettopreis ging an Hannelore Tschiggfrei mit 32 Nettopunkten gefolgt von Reinhilde Horn mit 31 Nettopunkten,

 

Am zweiten Tag spielten wir ab 10:00 Uhr den Diplomatenplatz 19 – 36.

Für die Brutto- und die ersten drei Netto-Siegerinnen hatten Claudia Haungs-Obert mit Friederike Schalk wunderschöne Preise gesponsert. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei ihnen.

1. Bruttopreis ging an Monika Alfter mit 19 Brutto gefolgt von Friederike Schalk mit 16 Bruttopunkten.

1. Nettopreis ging an Dr. Andrea Zolg mit 35 Nettopunkten.

2. Nettopreis ging an Dr. Friederike von Stosch mit 32 Nettopunkten,

3. Nettopreis ging an Hannelore Tschiggfrei mit 31 Nettopunkten gefolgt von Brigitte Giesler und Ursel Platz mit jeweils 30 Nettopunkten,

Am 3. Tag hatten wir im Hotel Absolut nach dem Frühstück ausgecheckt und sind 15 Minuten Richtung Heimat gefahren, um dann auf dem dritten Golfplatz Biblis-Wattenheim ab 12:00 Uhr 18 Löcher zu spielen.

Der Meisterschaftsplatz, einer der größten Golfanlagen Hessens und Heimatplatz des Lufthansa Golfclubs, mit außergewöhnlichen Hindernissen stellte für uns eine besondere sportliche Herausforderung für ein strategisches Spiel mit einer Reihe von Gewässern und naturbelassenen Arealen dar.

Wir hatten noch genügend Zeit, um auf der großzügigen Driving-Range mit Flutlicht und Übungsanlagen, die ihresgleichen sucht, uns warmzuspielen.

Nach dem Spiel trafen wir uns auf der wunderschönen Terrasse des Club-Restaurants mit exzellenter internationaler Küche und führten die Siegerehrung durch.

Für die Brutto- und die ersten drei Netto-Siegerinnen hatten Monika Weidhüner mit Annelie Thress wunderschöne Preise gesponsert. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei ihnen.

1. Bruttopreis ging an Friederike Schalk mit 11 Brutto gefolgt von Claudia Haungs-Obert  und Monika Alfter mit jeweils 7 Bruttopunkten.

1. Nettopreis ging an Claudia Haungs-Obert mit 29 Nettopunkten.

2. Nettopreis ging an Sabine Mussler mit 26 Nettopunkten,

3. Nettopreis ging an Elisabeth Rodenkirchen mit 23 Nettopunkten gefolgt von Brigitte Giesler, Annelie Thress und Monika Weidhüner mit jeweils 21 Nettopunkten,

Nach dem Essen und der Siegerehrung auf der Clubterrasse haben wir uns dann wieder auf die Heimreise begeben und eine wunderschöne Kurzreise in einer netten und lustigen Damengruppe ist zu Ende gegangen.

Die Damen bedankten sich mit einem großzügigen Gutschein von der Lieblings-Parfümerie Niendorf beim Ladies Captain Monika für die schöne und gelungene Organisation dieser Damen-Kurzreise.

Alle freuen sich schon jetzt auf das nächste Jahr. Wer weiß, wo es dann hingeht.

Euer Ladies Captain Monika


Zurück