AK 65 Ligaspiel am 9.5.19 im GC-Ortenau e.V.

14-05-2019

Kalt, nass und stürmisch waren die Prognosen und letztlich auch die Bedingungen am ersten Spiel der Gruppe E, 3. Liga AK65. Von der Spielleitung des GC-Ortenau wurde vorsorglich beim LGV "besser legen" beantragt, damit zumindest akzeptable Spielbedingungen geschaffen werden konnten, was alle Mannschaften auch sehr begrüßten. Trotz der Wetterlage waren die Ergebnisse jedoch überraschend gut, mit 82 Schlägen sicherte sich Peter Weyhermüller vom Drei Thermen GR das beste Bruttoergebnis. In der Teamwertung teilten sich  mit 464 Schlägen der GC Gröbernhof und der GC Gütermann Gutach Rang vier. Niederreutin belegte Platz drei mit 463 Schlägen und 453 Schläge und somit Platz zwei eroberte das Drei Thermen GR. Mit 446 Schlägen sicherte sich die Mannschaft vom  GC-Ortenau, unter der Führung von Mannschaftskapitän Joachim Schütz, den ersten Platz.  

Hier die Mannschaftsaufstellung:

Schütz Joachim, Baumann Leo, Göpper Uwe, Kopp Manfred, Baarz Jürgen und Müller Friedrich

Der GCO gratuliert der Mannschaft zu diesem gelungenen Start.

Vielen Dank auch an alle Mannschaften welche teilweise eine große Anfahrt in kauf nehmen mussten und ein Dankeschön an Gabys und Tobys Stube, welche sich sehr gut um unsere Gäste gekümmert haben.

   


Zurück