Ärzte-Cup 2019

08-06-2019

Bei ihrem Debüt im vergangenen Jahr, begrüßten unsere Ärzte stattliche 52 Teilnehmer und feierten damit einen gelungenen Auftakt. Ein rundum schönes Turnier, mit einer eben so schönen Abendveranstaltung, welche wohl den Leuten im Gedächtnis geblieben ist. Denn dieses Jahr gingen erstaunliche 82 Spielerinnen und Spieler beim Ärzte-Cup auf den Platz, und das ist schon eine kleine Sensation. Selbst unsere Handwerker zollten Respekt, denn ihre diesjährige Vorlage lag schließlich auch bei über 70 Teilnehmern und zahlreichen Gästen. 

Es hat aber auch wirklich wieder alles gepasst. Das Wetter war blendend, der Platz gut bespielbar, Organisation und Ablauf völlig reibungslos. Die Spieler wurden durchgehend mit Verpflegung und Getränken versorgt und nach der Runde gab es erst mal frische Obst-Bowle und Sektcocktails. Das Grill-Buffet ließ auch keine Wünsche offen und die Bewirtung durch Gabies und Tobys Stube veranlasste viele, bis in die späten Abendstunden zu verweilen. Für jene deren Runde nicht so prickelnd lief, gab es eine exklusive mentale Entspannungssitzung der Firma PSIO, somit war auch der Frust über den ein- oder anderen schlechten Schlag, bald vergessen.

Aber wer hat denn nun gewonnen? Brutto Damen gewann Monika Weidhüner, Brutto Herren Holger Kammin. Netto Hcp. bis -15,2 gewannen Roland Reinbold und auf Platz zwei Frank Heuberger. Die Nettopreise von Hcp. -15,3 bis Hcp. - 24,1 errangen Fritz Karl Neuss, gefolgt von Heiko Rockenberger. In der Nettoklasse ab Hcp. -24,2 auf Platz eins Heike Spindler und den zweiten Platz gewann Ralf Reichenbach. Nearest to the Pin gingen an Sabine Gregson und Moriz Heinze. Allen Gewinnern, herzlichen Glückwunsch!

Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich unseren Gästen und Mitgliedern für die Teilnahme und den fleißigen Helfern, ohne die dieser Tag nicht so reibungslos abgelaufen wäre.

Und wer war verantwortlich für dieses Ereignis? Hier die Sponsoren: Andrea Zolg, Eva Braun, Michaela und Matthias Nägele,  Iva und Thomas Erb, Fides und Sebastian Heinze, Jörg Biegert, Herbert Weiss und  Eberhard von Hodenberg, 

Im Namen des GC-Ortenau möchten wir uns bei Euch für dieses schöne Turnier bedanken, und freuen uns auf die kommende Saison, zum Ärzte-Cup 2020.


Zurück