6. Mercedes-Benz-Afterwork-Cup 2017

23-06-2017

Und wieder einmal hieß es "entspannt Golfen"

Auch bei diesem sehr angenehmen 6. MBAW-Cup konnten die Teilnehmer ordentliche Erfolge erzielen. Neben dem Brutto-Sieger Holger Kammin (links im Bild), konnte Denis Mallach (zweiter von rechts) sich den Sieg in der Nettowertung sichern. Der zweite Platz der Nettowertung ging an Thomas Eble (zweiter von Links) und Daniel Schüssele (rechts im Bild) belegte Platz drei. Große Freude gab es auch bei unserer jüngsten Teilnehmerin Laura Götz, sie setzte sich im Damen-Nettoergebnis durch und sicherte sich diesen attraktiven Preis.

Im Namen von Mercedes Benz sagen wir "herzlichen Glückwunsch" an die Gewinner und bedanken uns bei allen Teilnehmern!


Zurück