Golfschule

Von 0 auf 100 bei und mit uns

Regelabende

Golf spielen ist, einen Ball mit einem Schläger durch einen Schlag oder aufeinander folgende Schläge in Übereinstimmung mit den Regeln vom Abschlag in das Loch zu spielen. Der wesentliche Teil dieses Satzes lautet „in Übereinstimmung mit den Regeln". Unter Einhaltung der Regeln wird aus bloßem „Bälle schlagen" Golf.

Wer nicht nach den Regeln spielt, spielt irgendein Spiel, jedoch kein Golf. Ein sportlicher Vergleich, z.B. in einem Wettspiel, ist nur dann möglich, wenn alle Teilnehmer alle Regeln einhalten. Andernfalls sind die Ergebnisse nicht vergleichbar und ist z. B. eine Siegerehrung sinnlos. 

(offizieller Regeltext Deutscher Golfverband e.V.)

Wenn Sie die Regeln beherrschen sind Sie auf jedem Golfplatz dieser Welt, egal welches Handicap Sie haben, herzlich willkommen.

Unser Pro Balázs Molnár bietet Neugolfern aber auch erfahrenen Golfern die Möglichkeit, an Regelabenden ihre Kenntnisse zu verbessern, bzw. aufgetretene Regelfragen zu klären.

 

Wir bitten um Anmeldung per Mail unter info@golf-lehrer.com, oder direkt im Sekretariat.