Turnier in den Mai 2017

05-01-2017

An solch einem Tag sollte wohl die Bereitschaft der Spieler, auch bei schlechtem Wetter anzutreten, zuerst hervorgehoben werden. Ob Damen, Herren oder unsere Jugend, niemand hat sich von Regen und kaltem Wind abschrecken lassen und es wurden auch durchaus gute Ergebnisse erzielt.

Der Preis "Bruttosieger Damen" ging an Elisabeth Wisser, und der "Bruttosieger Herren" an Sebastian Heinze. Marlon Schmidt sicherte sich den Preis für den "Nettosieg bis 18,9" und Fides Heinze den "Nettosieg ab 19,0".

Zudem haben zwei Spieler ihr Handicap verbessern können.

 

Herzlichen Glückwunsch und danke an alle Teilnehmer!


Zurück