Halloweenturnier 2017

31-10-2017

Die Nacht brach herein und die Dunkelheit legte sich wie ein Unheil versprechender Schleier über das Gereuter Tal. Schaurig und schummrig, im Schein der Fackeln flogen gespenstische Irrlichter durch die Nacht. Düstere Gestalten, wabernde Schatten huschten von Bahn zu Bahn ihr Unwesen treibend und den Schrecken verbreitend... ok, ok vielleicht doch etwas zu gespenstisch, oder eher zu kitschig!? 

Natürlich waren es keine Irrlichter und auch keine düsteren Gestalten. In dieser Nacht handelte es sich um unsere Jugend und dessen Gäste aus den umliegenden Clubs, die ihre Leuchtbälle durch die Dunkelheit auf die durch Fackeln beleuchteten Greens bewegten. Gut, schaurig und schummrig war es vielleicht schon für den ein- oder anderen Teilnehmer, aber natürlich hat sich das niemand anmerken lassen. Wieder einmal durch unsere liebe Iva Erb organisiert und mit der Unterstützung der Eltern durchgeführt hatten die Kinder, welche sich auch standesgemäß verkleideten, einen riesen Spaß. Es wurde gespielt bis selbst die letzte Flamme der Fackeln erlosch, danach ging es ins Clubhaus zur Siegerehrung und zur Krönung der am besten verkleideten Kinder. Zudem erhielt unsere Jugendwartin von den Kindern und deren Eltern ein großes Dankeschön für die erbrachte Leistung und ihr Engagement.

 

 

 


Zurück